Willkommen auf unserer Homepage

Lernt uns kennen!

Grillfest unseres Chores, bei tollem Wetter und leckerem Essen!

Auch die Geselligkeit wird bei uns groß geschrieben!

Marburger Sommersingen 2022

… ist nun fast vorbei.

Hast du Lust verschiedene neu komponierte Marburglieder kennenzulernen und diese mit vielen Sängerinnen und Sängern gemeinsam in einem Projektchor am Tag der Chöre darzubieten?

Dann melde dich noch schnell hier an: https://eveeno.com/348671222

………………………………………………………………………………………………..

Hast du Lust auf coole Workshops in den Sommerferien?

Unser Chorleiter, Anselm Richter, ist als Workshopleiter dabei!

————————————————————————————————————————–

Marburg800 -„Tischlein deck dich“ auf der Marburger Stadtautobahn

Leichte Regenschauer konnten unsere gute Laune nicht beeinträchtigen – Gott sei dank blieben die angekündigten Unwetter aus.

Wir konnten also wie geplant unser Programm zum Besten geben – schaut doch mal rein!

Video 1 hier:

Video 2 hier:

………………………………………………………………………………………………………………………………..

Unsere Auftritte beim Marburger Frühling sind seit einigen Jahren Tradition. Es war kalt und windig – nur ein Teil der aktiven Sänger*innen konnte dabei sein. Trotzdem hat es Spaß gemacht und wir konnten unseren Chor endlich – nach der Corona-Zwangspause – mal wieder öffentlich präsentieren.

…………………………………………………………………………………………………………………………………

Express Marburg 28.04.22

………………………………………………………………………………………………………………………………..

Marburg singt für Frieden 12.03.2022

Solidarität mit der Ukraine und Kundgebung gegen den Krieg – eine Veranstaltung des Vereins „Chöre Kultur Marburg“ – 500 Teilnehmer sangen Friedenslieder.

mehr

…………………………………………………………………………………………………………………………………

1. Hybrid-Probe am 19.01.2022

… und wieder einmal beeinflusst das Corona-Virus die Aktivitäten unseres Chores. Wegen der angespannten Infektionslage, haben wir uns entschlossen, die Proben vor Ort – im Chöre Kultur Haus – mit nur wenigen Sängerinnen und Sängern durchzuführen. Eine weitere Gruppe kann sich per Zoom von zu Hause aus zuschalten.

………………………………………………………………………………………………………………………

Weihnachtsfeier für die Senioren der Hansenhausgemeinde

„Chor und Café“ am Hansenhaus

Nach langer, coronabedingter Pause, hatten wir endlich wieder die Möglichkeit vor Publikum zu singen:

Chorproben im „Chöre Kultur Haus

Mehr als eineinhalb Jahre mussten wir warten, um endlich wieder den Klang vieler Stimmen in einem Raum genießen zu können.

Laienchören ist nun wieder das Proben in Innenräumen gestattet.

Unsere erste Indoor-Chorprobe, am 22.09. 21 im Chöre Kultur Haus in der Georg-Voigt-Str. 89, hat uns alle beeindruckt – wieder gemeinsam singen und klingen, in einem Raum mit einer sehr guten Akustik – hat bei den aktiven Sängerinnen und Sängern Begeisterung ausgelöst.

„Das war sooo schön….“

„Ich bin richtig glücklich nach Hause gegangen…..“

„Was für ein Klang….“

„Ich freue mich schon jetzt auf die kommende Woche….“

Wenn ihr mitsingen wollt, kommt doch mal vorbei, wir proben mittwochs

von 18.00 – 20.00 Uhr im Chöre Kultur Haus in Marburg, Georg-Voigt-Str. 89!

Jaaaa ! Endlich wieder zusammen singen!

Aufgrund der gesunkenen Inzidenzen, ist es Chören endlich wieder möglich gemeinsam zu singen. Die Proben des Marburger Chores finden nun – wie im vergangenen Jahr – auf der Tribüne des Georg-Gaßmann Stadions statt, diese bietet optimale Bedingungen: Die Akustik ist besser als in der freien Natur und sollte es dann doch einmal ein bisschen regnen, sitzen alle – bis auf den Chorleiter – im Trocknen. Kommt doch mal vorbei !

Wir danken der Stadt Marburg für die Unterstützung des Neustarts!

Singen unter Pandemie-Bedingungen… so geht es weiter!

Schaut euch doch einmal unser Video an!

Irgendwann war der Sommer vorbei und somit auch die Möglichkeit sich – wie bis dahin – im Freien zum Singen zu treffen (siehe Beitrag unten).

Es begann die Suche nach großen, hohen Räumlichkeiten, in denen man auch auf Abstand und unter Einhaltung der Verordnungen, gemeinsam singen konnte.

Um diese schwierige Aufgabe meistern zu können, schlossen sich Marburger Chöre im Arbeitskreis „Chöre und Corona“ zusammen. Trotzdem erwies sich diese Aufgabe als kaum aussichtsreich. Letztendlich konnte der Arbeitskreis jedoch das Kulturamt der Stadt Marburg, das die Initiative von Beginn an unterstützt hatte, und die Stadt Marburg für die Idee gewinnen, das ehemalige „Gemeindehaus Ost“ der evangelischen Kirche für Chorproben in 2021 anzumieten.

Dann kam der zweite „Lock down“ und somit warten wir darauf, die Proben dort endlich aufnehmen zu können.

Doch bis dahin auf das Singen verzichten???

Das war für uns niemals eine Option!

Nun finden unsere Proben eben digital statt. Unser Chorleiter, Anselm Richter, lädt zu wöchentlichen Proben ein und die Sängerinnen und Sänger sind froh, wenigsten auf diesem Weg weitersingen zu können und vor allem auch den Kontakt zueinander zu halten.

Singen in Corona-Zeiten!?

Ja, das ist möglich! Von Mitte März bis Anfang Juli stellte unser Chorleiter, Anselm Richter, wöchentlich selbstaufgezeichnete Videos mit Übungsmaterial ins Netz. So hatten wir wenigstens das Gefühl weiterhin gemeinsam zu singen.

Trotzdem fehlte uns allen die Gemeinschaft – und so waren wir froh, als wir uns am 08. Juli zum ersten Mal wieder zum gemeinsamen Singen treffen konnten – wenn auch unter sehr ungewöhnlichen Umständen. Wir proben seit diesem Tag wöchentlich auf der Tribüne des Georg-Gaßmann Stadions, selbstverständlich unter Einhaltung der Abstände und unseres Hygienekonzepts. Wir danken dem Sportamt der Stadt Marburg für das Entgegenkommen und die unbürokratische Zusammenarbeit.

Besonders zu erwähnen wäre noch das Zusammenspiel zwischen unserem Chor und den Sport treibenden jungen Leuten auf dem Rasenfeld des Stadions. So gibt es mal einen „Daumen hoch“ beim Vorbeilaufen auf der Tartanbahn oder auch schon mal einen Applaus, wenn ein Lied Anklang findet. Umgekehrt wurde unsererseits kurzerhand ein Lied umgedichtet in „Frisbee flieg“! Das ist eine sehr nette Atmosphäre!

Solange es die Temperaturen und das Infektionsgeschehen zulassen, werden wir uns weiterhin jeden Mittwoch um 19.00 Uhr auf der Tribüne des Georg-Gaßmann Stadions treffen.