Der Chorleiter

Der Chorleiter

Anselm Richter

Im Mai 2019 hat Anselm Richter die Leitung unseres Chores übernommen, nachdem er bereits seit Herbst 2017 als Stimmbildner mit dem Marburger Chor gearbeitet hatte.

Er bringt uns immer wieder aufs Neue zu erstaunlichen Klängen und lässt uns über uns selbst hinaus wachsen. Mit seiner sympathischen, mitreißenden Art hat er uns sofort in seinen Bann gezogen. Wir sind beeindruckt von seiner Professionalität und der Art und Weise, wie er Lieder mit uns einübt.

Man merkt, dass er die Musik mit ganzem Herzen lebt, und mit dieser Begeisterung zur Musik und seinem Humor steckt er uns jede Woche erneut an. Ganz nach dem Motto „Singen macht Spaß “.

Anselm Richter studierte Gesang an der Musikhochschule in Essen mit den Schwerpunkten Lied und Oratorium sowie Gesangspädagogik. Nach Lehraufträgen an selbiger Hochschule und der Universität zu Köln übernahm er 1993 eine Dozentur an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Er ist dort am Institut für Musikwissenschaft und –pädagogik in der Ausbildung der Lehramtsstudierenden tätig.

Neben seiner Dozenten- und Konzerttätigkeit – u.a. mit dem „Trio Momentum“ – ist er gefragt als Stimmbildner verschiedener Chöre und Ensembles und leitet Chorworkshops u.a. mit dem Schwerpunkt „Stimmimprovisation“ (Vokale Improvisation). 2015 eröffnete sein „Haus der Stimme“ in Lollar-Salzböden (www.hausderstimme.de) und er wurde Leiter vom Gesangverein Ruttershausen.